Schifffahrt am Gardasee: Preise 2024, Linien und Fahrpläne für Fähren und Boote

Fähren am Gardasee

Suchen Sie Informationen zur Schifffahrt auf dem See? Sie sind im Urlaub und möchten eine Bootsfahrt machen? Machen Sie es sich bequem, bestellen Sie einen guten Cappuccino und lesen Sie weiter.

Die Schiffe verbinden die wichtigsten Städte und Ausflugsziele am See von April bis Mitte Oktober. Tickets, Preise 2024 und Informationen zur Schiffart. Mit dem Schiff über den Gardasee ist ein besonderes Erlebnis.

Für diejenigen, die den Gardasee lieben, gibt es nichts Schöneres als eine Bootsfahrt. Wir empfehlen es jedem, sich beim Segeln auf dem See zu entspannen, atemberaubende Ausblicke zu genießen und die Gardaseeluft zu atmen

Personenfähren -Battello-

Du hast durch einige Freunde erfahren, dass man am Gardasee wunderschöne Bootsausflüge machen kann. Du bist neugierig geworden und hast beschlossen, auf Google zu recherchieren, und bist hier gelandet. Wenn das der Fall ist und du also daran interessiert bist, herauszufinden, welche Personenfähren auf dem See fahren, kann ich dir helfen. Wenn du weiterliest, werde ich dir genau zeigen, welche Routen es gibt und welche Kosten für die Personenfähren anfallen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!


Fahrplan vom 9. Oktober 2023 bis zum 28. März 2024
Boote und Schnelle Dienste
Desenzano del Garda - Peschiera del Garda - Riva del Garda
Preise Einzelfahrkarten

Mit dem Boot auf dem Gardasee zu fahren ist ein einzigartiges Erlebnis, welches Sie in Ihrem Urlaub am Gardasee auf jeden
Personenfähre Desenzano del Garda - Riva del Garda (Mit Halt in Peschiera del Garda, Sirmione, Lazise, Bardolino, Garda, Salò, Gardone Riviera, Maderno, Gargnano, Brenzone sul Garda, Malcesine, Limone sul Garda , Torbole sul Garda)

Autofähren -Traghetto-

In einem Dokumentarfilm über den Gardasee hast du gesehen, dass Autos auf Fähren verladen werden können? Hat dich das fasziniert? Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann mach es dir gemütlich, nimm dir ein paar Minuten Zeit und lies aufmerksam die Informationen über die Fähren auf dem See


Fahrplan vom 9. Oktober 2023 bis zum 28. März 2024 - Fahrzeugtransport
Maderno - Torri del Benaco - Maderno
Keine Fähre in Dienst am 25. Dezember
Täglich bis zum 5. November 2023 und vom 9. März 2024
Preise Einzelfahrkarten

Navigarda bietet zwei Verbindungen mit Autofähren auf dem Gardasee an Torri del Benaco - Maderno. Fährverbindungen und Fahrpläne zwischen Torri del Benaco - Maderno Man kann Fahrkarten an Bord kaufen, mit einer Gebühr von 1,00 € pro Person/Gepäck/Fahrzeug. Alle Fähre-Fahrten sind behindertengerechte Fahrten

Autofähre Limone - Malcesine - Limone
Bootstransfer von Malcesine nach Limone
Fahrplan: Samstags, Sonntags und Feiertagen
Täglich von Ende Juli bis Ende August 2024
die plätze sind auf die maximale kapazität des schiffs beschränkt

Fährschiff von Limone sul Garda Nach Malcesine - Schnellboot von Malcesine Nach Limone sul Garda - kostet € 9,00 H/R

Fähren und Bootstourenrund um den Gardasee

Es gibt viele Fähren, die am Gardasee verkehren und die Besucher von einer Seite des Sees zur anderen bringen. Diese Fähren sind eine praktische Möglichkeit, um zwischen den verschiedenen Städten und Orten am Gardasee zu reisen, ohne den Umweg über das Festland machen zu müssen. Es gibt Fährverbindungen von den größeren Städten am Gardasee, wie Verona und Brescia, zu den umliegenden Inseln und den kleineren Städten entlang der Küste. Die Fähren am Gardasee sind in der Regel moderne Schiffe, die mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, die man während einer Fahrt erwarten würde. Es gibt in der Regel Sitzplätze im Innenbereich des Schiffs und auf dem Außendeck, von wo aus man die Aussicht genießen kann. Einige Fähren bieten auch Bars und Restaurants an Bord, sodass man sich während der Fahrt verpflegen kann.

Fährfahrten am Gardasee sind in der Regel recht erschwinglich und es gibt verschiedene Ticketoptionen, je nachdem, wie lange man unterwegs sein möchte und wohin man reisen möchte. Es gibt auch spezielle Fahrkarten für Touristen, die mehrere Fährfahrten im Laufe ihres Aufenthalts am Gardasee unternehmen möchten, die in der Regel einen günstigeren Preis bieten.

Wo kann ich das Bootsticket kaufen?

Wenn Sie sich bereits für eine Bootsfahrt entschieden haben oder denken, dass Sie mit der Fähre fahren möchten, können Sie hier gleich Ihr Ticket kaufen


Nach dem Krieg

Historischen Raddampfer

1952 kehrte das vollständig renovierte Dampfschiff Italia auf den See zurück. Dann waren das Motorschiff Trento und die Mocenigo an der Reihe. Anschließend werden die Motorschiffe Baldo, Verona und Brescia in Dienst gestellt. Aber auch die beiden historischen Raddampfer, aber mechanisch überholt, wurden gepflegt: Italia und Zanardelli

Schifffahrt

Schifffahrt auf dem Gardasee

Von Segelabenteuern bis hin zu Angelausflügen gibt es viele Aktivitäten, die Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Gardasee genießen können. Ausflüge, Fahrten, Kreuzfahrten und Bootspartys auf dem See

Die Segelschiffe des Gardasees

Die Segelschiffe des Gardasees

Ein Erlebnis an Bord eines Segelschiffes auf dem Gardasee ist etwas Einzigartiges. Sie können die Siora Veronica in Malcesine besteigen und ein Gefühl der Vergangenheit erleben. Oder gehen Sie in Bardolino an Bord der San Nicolò 1925, einem wunderbaren Oldtimer-Segelschiff

Romantische Reisen

Romantische Reisen bootstouren

Fantastische Segeltouren bei Sonnenuntergang mit Aperitif an Bord und anschließendem Genuss saftiger romantischer Abendessen. Eine Bootsfahrt ist der perfekte Weg, um die Schönheit der Natur zu erkunden und gleichzeitig ein intimes Erlebnis mit Ihrem Partner zu genießen. Bei romantischen Bootsfahrten können Sie das herrliche Panorama genießen

Die besten Bootstouren am Gardasee

Es gibt viele verschiedene Bootstouren am Gardasee, die für Besucher jeden Alters und jedes Interesses geeignet sind. Hier sind einige der beliebtesten Bootstouren am Gardasee: Rundfahrten auf dem See: Diese Touren bieten die Möglichkeit, den Gardasee von der Wasserperspektive aus zu erkunden und die Schönheit der Landschaft und der umliegenden Berge zu genießen. Es gibt mehrere Anbieter, die Rundfahrten auf dem See anbieten, die von kürzeren, halbtägigen Touren bis hin zu ganztägigen Ausflügen reichen.

Bootstour von Riva del Garda nach Limone sul Garda und Malcesine
Bootstour an der Halbinsel von Sirmione
Bootstour von San Felice del Benaco nach Isola del Garda
Bootstour von Riva del Garda nach Sirmione und Bardolino
Bootstour nach Bardolino und zu den Burgen des Gardasees

Was ist die schönste Bootstour am Gardasee?

Es gibt viele verschiedene Bootstouren, aber eine der beliebtesten und angenehmsten ist die zweistündige Tour, die Sie entlang der spektakulären Seeküste führt. Diese Tour führt Sie durch die hübschen Dörfer des Gardasees sowie malerische Strände und Buchten. Bei diesen Touren sehen Sie einige der berühmtesten Orte wie die Scaligerburg von Malcesine, die Burg von Sirmione und die Burg von Torri del Benaco. Außerdem hat man vom See aus einen unglaublichen Blick auf den Monte Baldo.


Eine Fähr- oder Bootstour auf dem Gardasee ist eine hervorragende Möglichkeit, den See und seine vielen zu erkunden. Von Sightseeing-Ausflügen bis hin zu romantischen Kreuzfahrten bieten Fähren und Bootstouren Besuchern eine einzigartige Möglichkeit, diese wunderschöne Gegend zu erleben.

Gardasee Rundfahrt 2024

Welches Boot zu wählen?

Denken Sie darüber nach, den See mit dem Boot zu umrunden, haben Sie gehört, dass diese Möglichkeit besteht, und möchten Sie mehr darüber erfahren? Benötigen Sie eine Beratung zur Seerundfahrt, vielleicht auch mit der Möglichkeit, Abfahrtszeiten und Häfen zu erfahren? Kein Problem. Was auch immer Ihre Bedürfnisse sind, ich bin sicher, dass Sie beim Weiterlesen die Antworten finden werden, die Sie brauchen. Viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Spaß beim Erkunden des Gardasees!

Welches Boot zu wählen?

Für diejenigen, die schneller auf dem Gardasee reisen möchten, stehen Tragflächenboote und Motorboote zur Verfügung, während diejenigen, die die langsame Navigation genießen möchten, sich für die langsameren Motorschiffe entscheiden können. Für diejenigen, die mit dem Boot fahren möchten, gibt es die Fahrkarte für Fahrt, um einen ganzen Tag am Gardasee ohne Streckenbeschränkungen zu genießen. Tickets können an den Kassen in der Nähe der Abfahrtshäfen, online oder an Bord erworben werden.

Wie viel kostet die Rundfahrt um den See?

Wie viel kostet die Rundfahrt um den See?

Wenn Sie eine private Motorboot-Exkursion nutzen, beträgt die Kosten etwa 60,00 €, egal ob Sie von Riva del Garda, Desenzano oder einem anderen Ort am See starten. Wenn Sie hingegen das Linienboot nutzen, belaufen sich die Kosten auf etwa 35,00 €, was dem Preis der Freifahrtscheinkarte entspricht. Für Interessierte besteht auch die Möglichkeit, Mehr-Tageskarten zu erwerben und so einige Euro zu sparen.

Wo startet man, um die Rundfahrt um den See zu machen?

Wo startet man, um die Rundfahrt um den See zu machen?

Um die Rundfahrt um den See mit dem Boot zu machen, können Sie jeden Ort als Ausgangspunkt wählen. Um den Bedürfnissen der Touristen gerecht zu werden, bieten viele private Boote die Möglichkeit, die Rundfahrt vollständig nach den Wünschen der Kunden anzupassen, um das Erlebnis einzigartig zu gestalten. Durch die Anpassung der Bootstour um den See können Sie den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Startpunkt wählen.

Riva del Garda

Rund um den See von Riva del Garda

Die Tour beginnt entlang der westlichen Ufer des Gardasees (Gargnano, Isola del Garda, Sirmione). Dann besucht man Sirmione mit der Scaligerburg und den Grotten von Catull. Anschließend geht es entlang des östlichen Ufers des Gardasees nach Bardolino und man besichtigt Punta San Vigilio, Torri del Benaco, Malcesine, Limone sul Garda, um schließlich nach Riva del Garda zurückzukehren.

Abfahrten von? Von welchen Ländern aus fahren Boote und Fähren ab?

Hier ist die Liste der Länder, von denen aus Sie auf dem Gardasee segeln können:
Padenghe, Moniga, Manerba, Porto Portese, Salò, Gardone Riviera, Fasano, Toscolano Maderno -Fähre-, Gargnano, Limone sul Garda -Fähre-, Riva del Garda, Torbole sul Garda, Zentrum von Malcesine, Malcesine -Fähre-, Abwesenheit von Brenzone, Porto di Brenzone, Castelletto, Pai, Torri del Benaco -Fähre-, Garda, Bardolino, Cisano, Lazise, ​​​​Castelnuovo del Garda, Peschiera del Garda, Sirmione und Desenzano del Garda

Geschichte der Schifffahrt auf dem Gardasee

Alte Geschichte

Historische Anmerkungen zur Schifffahrt auf dem See

An den Ufern des Sees gründeten die Römer die ersten nautischen Hochschulen. Eine Erinnerung an zwei bleibt: die in Arilica -Peschiera del Garda- und die in Riva del Garda

Das erste Dampfschiff

Das erste Dampfschiff

In der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts wurde das erste Dampfschiff -1827- in Desenzano del Garda gebaut: der Erzherzog Ranieri, das Dampfschiff ist ein Boot mit Holzrumpf, mit zwei festen Maschinen mit einer Leistung von 28 PS und einer Kapazität von 400 Doppelzentner, von einer Gruppe Mailänder Bankiers

Im oberen Gardasee

Im oberen Gardasee

1829 wurde in Riva del Garda die Amico a Prora mit einer Kapazität von 1000 Zentnern gebaut, auf der acht Pferde im Kreis liefen. Die Einheimischen nannten es einfach die Hantel

Die Raddampfer

Die Raddampfer

Ende des 19. Jahrhunderts wurden sieben Raddampfer in Dienst gestellt: Alle hatten eine Transportkapazität von 300 bis 700 Personen. Propeller und Diesel ersetzen die Räder. Das erste Motorschiff ist die Trento, gefolgt von Verona und dem Brescia-Motorschiff von 1925

Eine Fahrt mit dem Segelboot auf dem Gardasee

Entspannen Sie sich und genießen Sie die Landschaft beim Segeln auf den drei alten Segelschiffen des Sees: der Siora Bianca, der Siora Veronica und der San Nicolò, auf denen Sie einzigartige Momente erleben können, wenn Sie langsam vom Wind angetrieben werden. Und sind Sie schon einmal auf einem alten Segelschiff gesegelt?


Segelschiff San Nicolò 1925

Segelschiff San Nicolò 1925

Eine Bootsfahrt ab Bardolino an Bord des Segelschiffs San Nicolò ist eine unvergessliche Erinnerung an Ihren Urlaub am Gardasee. Eine Reise in ein Stück Geschichte: Das Segelschiff San Nicolò ist eines der unbestrittenen Symbole der Gardaseeschifffahrt. Für diejenigen, die es wünschen, besteht die Möglichkeit, das Segelschiff für Veranstaltungen, Partys, Tagungen und individuelle Touren zu mieten.

Segelschiff Siora Veronica

Segelschiff Siora Veronica

Siora Veronica ist ein altes Segelschiff, das gechartert werden kann. An Bord der Siora Veronica können Sie ein Gefühl der Vergangenheit erleben. Sie möchten eine Party, ein Event oder eine Hochzeit organisieren? Sie können das Segelschiff exklusiv für Sie mieten! Das Segelschiff wurde in zwei Jahren, zwischen 1926 und 1927, von einigen Schmieden aus Peschiera del Garda entworfen und gebaut. Es befindet sich derzeit im alten Hafen von Malcesine.

Segelschiff Siora Bianca

Segelschiff Siora Bianca

Das Segelschiff „Siora Bianca“ ist ein 17 Meter langer Holzschoner. Das Boot kann gemietet werden und bietet Platz für bis zu 10 Personen. Die Siora Bianca ist ein altes hölzernes Segelboot mit zwei Masten. Ein sehr empfehlenswertes Erlebnis, den See aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Das Segelschiff liegt in Garda.

Konzerte auf dem Segelschiff

Konzerte auf dem Segelschiff "Siora Veronica"

Jazz am Gardasee, im Hafen von Malcesine. Die Bühne ist der Segelschoner Siora Veronica. Im alten Hafen von Malcesine können Sie am 12. Juni 2024 ein Konzert mit Opernmusik auf dem antiken Segelschiff „Siora Veronica“ beim Hafen von Malcesine gelegen. Die Veranstaltung findet bis September jeden Montag statt. Siora Veronica ist ein altes Segelschiff, das gechartert werden kann.

Agone: das Hybridschiff mit Lademöglichkeit für E-Bikes

Neues Motorschiff am Gardasee: Agone, benannt nach den beliebten Sardinen des Gardasees. Das Hybridfahrzeug mit dieselelektrischem Antrieb bietet Platz für 350 Passagiere und ist im Bug mit Gepäckträgern ausgestattet, in denen über spezielle Steckdosen zum Aufladen von E-Bikes bis zu 12 Fahrräder verladen werden können.
Zwilling des „Pelér“, aber ökologisch, elektrisch und sportlich
Die Abmessungen dieses Motorschiffs, das in seinen Eigenschaften den Linien des bereits eingesetzten Pelèr-Motorschiffs folgt, betragen 35 Meter Länge und 8,50 Meter Breite. Aber im Gegensatz zum Pelèr ist das Antriebssystem des Agone vom Hybridtyp mit Elektromotoren, Dieselmotoren und Lichtmaschinen der neuesten Generation, mit einem Batteriepaket für den „vollelektrischen“ Navigationsmodus.

Die Flotte des Gardasees

Hier eine Übersicht der Bootsnamen auf dem See: Motorschiff Andromeda - Baldo Motorschiff - Motorboot Italien - Motorschiff Pelèr - Motorschiff Mantua (Mantua - San Marco) - Motorbootserie San Martino (San Martino - Solferino) - Motorboot Verona - Motorschiff Zanardelli - Motorboot San Giulio - Motorbootfähre Adamello - Motorboot Tonale - Motorbootfähre Brescia - Motorbootfähre Mincio - Motorbootfähre Regina del Garda - Motorbootfähre San Vigilio - Tragflächenboot Freccia delle Riviere - Tragflügelboot Galileo Galilei - Goethe Tragflächenboot - Katamaran-Serie Catullo - Catullo - Parini - Katamaran der Rod - D'annunzio - Stab - Katamaran Freccia del Garda - Virgilio-Katamaran - Motorschiff Agone